Lasertoner für Drucker von IBM

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

IBM Toner für qualitative Druckergebnisse

IBM ist wohl eines der erfahrensten Unternehmen im Bereich moderner Technologien wie Computersysteme oder Drucker. Über 100 Jahre sorgt der Konzern schon für Innovationen auf dem Markt und auch im Bereich der Drucker hat sich durch die technischen Leistungen des Unternehmens vieles bewegt. Einige der bedeutendsten Entwicklungen stammen von IBM und so ist es auch kein Wunder, dass IBM Toner bei Unternehmen auf der ganzen Welt hoch im Kurs stehen. Die Module zeichnen sich vor allem durch eine hohe Leistungsfähigkeit aus, die große Druckaufträge deutlich kosteneffizienter gestalten.

IBM Toner – drucken für die Ewigkeit

Was IBM Toner von allen anderen Modellen unterscheidet, ist die Anzahl der Drucke, die mit einem solchen möglich sind. Dabei können mit einem schwarzen IBM Toner bis zu 30.000 Seiten hintereinander ohne Qualitätsverlust gedruckt werden. Bei Farbtonern sind es immerhin noch 25.000 Blätter. All dies erreicht der IBM Toner bei einer Standard-Deckungsrate von 5 %. Hierdurch kann über alle Drucke hinweg eine enorm hohe Qualität gewährleistet werden, die alle Laser-Drucker von IBM auszeichnet.

Hohe Farbbrillanz bei allen Arten von Drucken

IBM-Toner erzeugen bei allen Drucken eine Brillanz in der Farbe. Leuchtkraft und Deckung sind beachtlich, sodass eine Tiefenschärfe erzeugt wird, die den Bildern eine gewisse Lebendigkeit verleiht. Vor allem die entstehende Deckung und das sehr klare Druckbild sind nicht nur bei Fotodrucken bekannt, sondern zeigen sich auch im Schriftbild einer jeden einzelnen Zeile. Hierdurch können auch Berichte und Grafiken perfekt aufbereitet werden, sodass sich diese idealerweise verteilen lassen. Die IBM Toner lassen sich zudem leicht aus den Druckern entfernen und wieder einsetzen. Das Klicksystem erlaubt auch eine Entfernung zwischen den Drucken, sodass hier die Unterbrechung des Arbeitsprozesses sehr kurz gehalten werden kann. Dies reduziert Kosten und Arbeitszeit, wobei aber auch die Lebensdauer des Gerätes durch geringen Materialverschleiß deutlich erhöht wird.

Ökologische Wiederaufbereitung

Die Toner von IBM werden alle in ökologisch unbedenklichen Prozessen hergestellt. Auch verbrauchte Toner können direkt an das Unternehmen zurückgesendet werden. Dies sorgt für eine fachgerechte Reinigung der Module, sodass viele der Kartuschen später erneut verwendet werden können. Dieser Prozess belastet die Umwelt in nur sehr geringem Maße, sodass die Toner von IBM nur einen minimalen ökologischen Fußabdruck hinterlassen.

Unser Sortiment umfasst auch Scheren und Messer, Korrekturmittel und Drucker.

Zuletzt angesehen